Samstag, 23. August 2014

einfach schön

am letzten sonntag fuhren wir nach sattel und von da mit der drehgondel "stuckli rondo" hoch zum mostelberg. und dann folgten wir dem wanderweg rund um den engelstock bis zur mostelegg. dort zweigt der weg richtung haggenegg ab. von der haggenegg gins weiter zur bannegg - bärenfang - herrenboden - über die hängebrücke wieder zurück zum mostelberg. ich liebe solche höhenwege mit dem blick ins tal.

hier geht der blick zum lauerzersee und rigi

meine ersten 15 jahre verbrachte ich in diesem talkessel schwyz. ich komme immer wieder gerne zurück. im hintergrund ist der stoos mit dem fronalpstock - urnersee (ein teil vom vierwaldstättersee)- rütli - seelisberg. im hintergrund die urneralpen und ganz vorne rechts ist der urrmiberg.

blick auf den hagenspitz - kleiner mythen und grosser mythen

am schluss gings noch über diese hängebrücke. sie führt über das lauitobel, bis zu 58m über dem abgrund und sie ist 374m lang. zur zeit ist sie die längste in europa.

so sieht es gar nicht so "gfürchig" aus. wen man dann darauf ist schauckelt es ganz schön und für mich die nicht schwindelfrei ist, eine herausforderung. am besten einfach geradeaus schauen und laufen.

Kommentare:

  1. Eine schöne Wanderung hast du gemacht. Vor einiger Zeit startete ich wie du mit der Drehgondel, nahm dann Weg bis zu uns nach Hause unter die Füsse, ohne die Hängebrücke....
    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich!
    Bist ein mutiges Mädchen!
    LG lykka

    AntwortenLöschen